Entstanden ist der Verein 1988 durch die Initiative von Menschen aus dem Bereich Alfeld/Hildesheim, die sich für die Idee der Demeter-Landwirtschaft in der Region engagieren wollten. Die Umstrukturierung des Hofes zur Demeter-Landwirtschaft war für die Menschen eine Herzensangelegenheit. Hier floss viel Engagement mit ein, um dem jungen Bauern beim Umsetzen seiner Ziele zu helfen.
 
Viele Vereinsmitglieder setzten sich gleich zu Anfang direkt für Naturschutzmaßnahmen ganz tatkräftig ein. So wurden unter anderem in den ersten Jahren mehrere Kilometer Hecken und Obstbäume alter Sorten gepflanzt.
 
Weiterlesen: ► Chronik des Vereins als PDF

LandLeben e.V.
Hauptstraße 7
31084 Freden, OT Everode
buero@landlebenev.de
www.landlebenev.de